Über uns

Im Einklang mit den Ideen und Prinzipien einer fächerübergreifenden Liberal Arts-Bildung bietet Bard College Berlin interdisziplinäre Studiengänge im Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften an – mit Schwerpunkten auf dem Erwerb wichtiger akademischer Fähigkeiten (analytisches Denken, Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift) und der Entwicklung individueller Bildungsprofile.

Unsere Studierenden beschäftigen sich mit umfassenden und integrativen Fragestellungen der Geistes- und Kulturgeschichte, in denen sich die vielfältigen Herausforderungen unserer modernen Gesellschaft und globalisierten Welt widerspiegeln, bevor sie sich in Disziplinen der Geisteswissenschaften oder der Sozialwissenschaften spezialisieren (Ökonomie, Politik, Kunst oder Literatur). Das Studium im allgemeinen Core-Programm und in den individuell gewählten Fachbereichen wird begleitet von einer großen Bandbreite an Wahlkursen in Bereichen wie beispielsweise Theaterwissenschaft, Filmwissenschaft, Philosophie, Studio Arts und Performance und von vielfältigen Formen der Begegnung und Auseinandersetzung mit der Metropole Berlin, einschließlich Museumsbesuchen, Spezialkursen zur Geschichte und Kultur Berlins und Praktika. Unsere Studierenden haben die Möglichkeit sowohl einen amerikanischen Bachelor of Arts-Abschluss als auch einen deutschen Bachelor of Arts-Abschluss (B.A.) zu erwerben.

Ein persönlicher Berater aus dem Lehrkörper begleitet jeden Studierenden individuell durch die Semester und hilft bei Fragen zum Studium, zur Studien- und Prüfungsordnung, bei der Auswahl der Lehrveranstaltungen und der Zusammenstellung des individuellen Stundenplans. Der Unterricht in den Studienprogrammen findet hauptsächlich in Seminaren mit kleiner Teilnehmerzahl statt; die Unterrichtssprache ist Englisch. Möglichkeiten des Studierendenaustauschs und des Studiums im Ausland umfassen das Bard-Netzwerk von Partneruniversitäten und Studienprogrammen in Kirgisistan, Palästina, Russland, Ungarn und USA (Annandale-on-Hudson, NY; New York City). Bard College Berlin ist auch Teil des ERASMUS-Netzwerks mit Partnerschaften in Frankreich und den Niederländen.